8 Schwerter, fühle dich nicht so wie diese Frau, vom Unglück verfolgt, Handlungsunfähig

Ella, du fragst mich, was das ist. Ich sage: Da liegt ein Fluch auf dich. Dir legt jemand Steine in den Weg. Von da an hat es mit deinen Pechsträhnen begonnen. ein dunkler magischer Zauber umgibt dich. Diese Hexe trachtet nach allem, was dir lieb und teuer ist. . Es ist nicht Hopfen und Malz verloren. Setze zum Gegenschlag an. das ist die Karte mit den 8 Schwertern, die hatte ich für dich gezogen. Dir wurden die Augen geschlossen und jedes Schwert soll dich vernichten, wenn es nach ihrem Willen ginge.

Und dabei sieht sie gar nicht aus wie eine Hexe, eher wie ein Engel, aber das ist Tarnung. In ihr steckt was Böses…da sehe ich den Teufel in Person. Sie zeigt sich dir eher als Freundin, macht dir Komplimente und redet dir nach dem Mund. Sie nützt deine Schwäche aus. Aber sie irrt. Du bist nicht schwach. Ich sende dir die Kraft, die du benötigst, ihr das entgegen zu setzen, was den Spuk zum Erliegen bringt. Falls Fragen sind, eine kurze Emailberatung kostenlos und unverbindlich können wir machen, ohne dass es zu etwas verpflichtet, weil du dich ja hier auf unserem Portal schon mal registriert hast. Meine Emailadresse lautet: tarotdame@t-online.de

Alles in Licht und Liebe

Barbara

Kommentare sind geschlossen.