Das Buch PARTNERSCHAFT UND KÖRPERSPRACHE, v. Samy Molcho

PARTNERSCHAFT UND KÖRPERSPRACHE, Viele Paare beschränken sich in ihrer Kommunikation auf das gesprochene Wort und vergessen, daß auch der Körper permanent Informationen aussendet. Molcho hat eine interessante und anschauliche Methode entworfen, um Beziehungen zu analysieren. In seinem Buch mit den zahlreichen Szenenfotos sind Paare zu sehen, die mit einem an der Taille befestigten Seil aneinandergebunden sind. Er zeigt damit, dass eine Bindung eine freiwillige Abmachung ist, in der Rücksicht geübt werden muss.
Einer der beiden muss dem anderen entgegenkommen oder folgen. Wenn die Spannung zu groß ist, muss der andere nachgeben, damit das Seil nicht reißt. Doch auch eine Missachtung des Partners kann Folgen haben. Der ignorierte Part wird stärker am Seil ziehen, wenn ihn der andere mit Liebesentzug bestraft. Die meisten Probleme aber tauchen auf, wenn das Seil zu locker gelassen wird. Entfremdung heißt der Begriff, der umschreibt, dass die beiden nur noch nebeneinander her leben. Um aus diesem Dilemma herauszukommen, muss einer der beiden die Initiative ergreifen und gemeinsame Unternehmungen oder Ähnliches vorschlagen.
Eine Partnerschaft einzugehen, bedeutet einerseits eine Bereicherung, andererseits aber auch Verzicht. Beide können nicht einfach tun und lassen, was sie wollen. Ein Gleichgewicht zwischen Geben und Nehmen muss stattfinden. Das kann wechselseitig und zu unterschiedlichen Zeitpunkten geschehen. Ebenso wichtig ist das richtige Verhältnis von Nähe und Distanz. In einer guten Partnerschaft wird Nähe gesucht und gleichzeitig genügend Freiheit gelassen.
Samy Molchos Rollenspiele mit dem Seil könnten den gordischen Knoten lösen, wenn Probleme scheinbar unüberwindlich geworden sind. Samy Molcho scheint auch auf dem Gebiet der Liebe und Partnerschaft ein Experte zu sein. — Corinna S. Heyn
. Ob im Büro, in der Familie, unter Freunden: 80 Prozent der Kommunikation vermittelt der Mensch unbewusst mit seinem Körper. Der berühmte Körpersprachenexperte Samy Molcho zeigt in diesem Standardwerk, wie man Mimik und Gestik richtig deutet und gezielt einsetzt. So vermittelt man in jeder Situation, ob beim Flirt oder im Bewerbungsgespräch, genau den Eindruck, den man machen …Samy Molcho, 1936 in Tel Aviv geboren, machte sich nach seiner internationalen Karriere als Pantomime und Regisseur als Erforscher und Wegbereiter der Analyse der Körpersprache einen Namen. Seine Vorträge, Seminare und zahlreiche Bücher zur Körpersprache lenkten erstmals die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf das Thema. Samy Molcho ist emeritierter Professor an der Universität für Musik und darstellende Kunst am Max-Reinhardt-Seminar in Wien.

Kommentare sind geschlossen.